Schott-IT ist Ihr IT-Partner für kleine und mittelständische Unternehmen in Süddeutschland

Die Integrität bei Schott-IT

Nachvollziehbarkeit von Datenänderungen

Verhinderung von Manipulation Ihren Daten

Keine unbefugten oder unerkannten Veränderungen

Integrität – Eine wichtige Komponente der Informationssicherheit

Integrität bedeutet in der Informationssicherheit, dass keine unerkannte Veränderung von Unternehmensdaten stattfinden kann. Datenintegrität beschreibt spezifische Anforderungen an den Schutz und die Qualität Ihrer digitalen Daten. Um die Datenintegrität zu bewahren, muss die Konsistenz, Vollständigkeit, Genauigkeit und Gültigkeit der Daten innerhalb des Aufbewahrungszeitraums gewährleistet sein.

Integrität gewährleisten, um Ihre Daten stets zu schützen

Die häufigsten Risiken für Ihre Daten

Mitarbeiter können versehentlich oder unbeabsichtigt Daten löschen und Fehler bei der manuellen Eingabe oder Verwaltung von Daten machen. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit von Fehlern, Duplikaten oder Löschungen.

Fehler durch manuelle Eingaben können sich auf die Ausführung von Prozessen erstrecken und somit die Ergebnisse verfälschen.

Ihre Daten müssen während des Aufbewahrungszeitraums oft mehrfach migriert werden. Hierbei werden sie von einem System zum anderen übertragen.

Diese Bewegung kann zu Übertragungsfehlern führen, die zu einer Beschädigung oder zum Verlust sensibler oder kritischer Daten führen können.

So können beispielsweise wichtige Metainformationen zu den Inhalten wie Aufbewahrungsdauer, Zeitstempel oder ID verloren gehen.

Durch Cyberangriffe kann eine Malware (Viren, Trojaner, Schadsoftware…) in Ihren IT-Systemen eindringen und dort Ihre Datensätze manipulieren, löschen oder verschlüsseln. Dadurch kann Ihre Hardware beschädigt werden. Dies bleibt meist unbemerkt, bis der Angreifer seine Malware auf dem System aktiviert oder Lösegeld fordert.

Die empfohlene Vorgehensweise für die Sicherheit Ihrer Unternehmensdaten

Sie können Prüfsummen verwenden, um die Datensatzkonsistenz zu überwachen. Durch sogenannte Hash-Werte, die an Dateien angehängt werden, können veränderte oder beschädigte Daten identifiziert werden.

Ein Archivierungssystem muss in der Lage sein, die Integrität gespeicherter Daten zu überprüfen und zu garantieren.

Eine Self-Healing-Funktion kann die Erkennung und Auflösung inkonsistenter Daten automatisieren.

Das Sichern von Daten ist eine der wichtigsten Maßnahmen für eine erfolgreiche Datenintegrität, es schützt vor dauerhaftem Datenverlust.

Backups schützen Ihr Unternehmen vor Datenverlust und Ransomware-Angriffen. Datensicherungen sollten so häufig wie möglich durchgeführt werden, insbesondere für geschäftskritische Daten.

Unbefugte Zugriffe und unautorisierte Änderungen können durch Zugriffs- oder Zugangskontrollen verhindert werden.

Ein auf dem „Principle of Least“ basierendes Verfahren bekommt hier seine volle Bedeutung: Nur berechtigte Personen können auf Daten zugreifen, die zu ihrem Verantwortungsbereich gehören.

Wenn ein Fehler oder eine Manipulation vorliegt, ist es wichtig, die Quelle zu finden und die Änderungen zu beweisen. Dabei spielt die Dokumentation Ihrer Datenverarbeitungsvorgänge eine entscheidende Rolle.

Ein Audit-Trail kann Datenintegritätsrisiken effektiv reduzieren. Er zeichnet die verschiedenen Phasen des Datenlebenszyklus auf.

Alle Vorgänge, von der Erstellung, Aufbewahrung, Wartung, Nutzung bis hin zur Löschung werden hier festgehalten.
Außerdem wird protokolliert, welche Änderungen und Arbeiten wann und von welchem ​​Benutzer durchgeführt wurden. Diese Informationen können die Einhaltung sicherstellen und als Beweismittel dienen.

Unsere Leistungen für Ihre IT-Sicherheit

Cloud-Lösungen

Heutzutage werden die Cloud-Lösungen immer wichtiger. Viele Unternehmen entscheiden sich für Cloud-Lösungen. Somit müssen Sie sich nicht mehr selbst um die Lagerung Ihrer Daten kümmern.

Backup-Lösungen

Backups können auf Veränderungen der Daten hinweisen. Außerdem lässt sich so das Horror-Szenario verhindern und alle Daten können wieder hergestellt werden.

3 Vorteile, mit Schott-IT zu arbeiten

Umfassendes Sicherheitskonzept, individuell auf Ihr Unternehmen

Von der Strategie, bis hin zur Einrichtung und Überwachung: Sie haben einen festen Ansprechpartner!

Vertrauensvolle Rundum-Betreuung Ihrer IT-Infrastruktur

Kontakt mit Schott-IT aufnehmen und Informationen anfordern

Oder vereinbaren Sie Ihren Termin online!